Bauforschung | Baudenkmalpflege

Verformungsgerechtes Aufmaß Souterraingeschoss Schloss Benrath | Analyse Schadensbild Kirchturm St. Stephani, Bremen | Bauforschung Heinekens Landhaus, Bremen-Oberneuland | Verformungsgerechtes Aufmaß Ladenlokale Ensemble Böttcherstraße, Bremen | Abbruchdokumentation Scheunengebäude, Klein Altendorf | Verformungsgerechtes Aufmaß Ploeneshof, Osterath | Baudokumentation Rathaus Jülich | Bauhistorische Untersuchung Babcock-Gelände, Oberhausen | Bauforschung Haus Böckum, Duisbugr-Huckingen | Begutachtung Wandgemälde ehemaliges HJ-Heim, Büderich | Bauhistorische Untersuchung Brempter Hof, Uerdingen | Erhaltungskonzept historische Stahlfenster Hauptbahnhof Krefeld | Bauhistorische Untersuchung Stadtbefestigung Monheim |  Fachliche Begleitung Restaurierung barocker Handelshof, Schwalmtal | Bauforschung Kreuzherrenkloster, Mönchengladbach-Wickrath | Erhaltungskonzept historische Stahlwendefenster Rathaus Düren | Fachliche Begleitung Restaurierung Alter Kirchturm mit Auferstehungssymbol von Joseph Beuys | Abbruchdokumentation denkmalgeschützter Raymannshof, Dinslaken | Bauforschung Remise Burg Alsdorf | Instandsetzungskonzept Theater Lank | Sicherungskonzept denkmalgeschützte Fachwerkhaus, Lank | Bauhistorische Recherche Dückershof, Büderich | Verformungsgerechte Aufmaße Niederrheinische Fachwerkhäuser | Abbruchdokumentation historisches Bankgebäude, Duisburg-Innenstadt | Denkmalgerechtes Instandsetzungskonzept Alte Vikarie, Osterath | Bauaufnahme Brünkerhof, Bonn-Duisdorf

Aufmaß Schloss Benrath

Projektlaufzeit: 2017 Auftraggeber: Stadt Düsseldorf Kooperation: Forschung am Bau GbR, Köln Schloss Benrath im Süden Düsseldorfs entstand im dritten Viertel des 18. Jhs. als Lustschloss des Kurfürsten Karl Theodor von der Pfalz als Regent des Herzogtums Jülich-Berg. Das von Nicolas de Pigage entworfene Schloss mit […]

Bauforschung St. Stephani

Projektlaufzeit: 2017 Auftraggeber: Bremische Evangelische Kirche Kooperation: Dr. Maren Lüpnitz Die Kirche St. Stephani entstand um 1050 auf einem westlichen Ausläufer der Bremer Düne. Die ältere dreischiffige Pfeilerbasilika soll nach einem Brand im ersten Viertel des 13. Jhs. unter Erhalt des Südturms neu errichtet worden […]

Auferstehungssymbol Alter Kirchturm

Projektjahr: Seit 2015 Auftraggeber: Stadt Meerbusch Kooperation: LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland Im alten Dorfkern von Meerbusch-Büderich steht der romanische Kirchturm der 1891 abgebrannten (und an anderer Stelle neu erbauten) Pfarrkirche St. Mauritius. 1953 beschloß der Kulturausschuss der damaligen Gemeinde, eine Kriegergedächtniskapelle im alten Kirchturm […]

Barocker Handelshof

Projektjahr: 2013-2016 Auftraggeber: Privat Kooperation: / Der denkmalgeschützte Herbertzhof ist Teil des Waldhufendorfs Lütteldorf, das sich als lang gestreckte Dorfstruktur parallel zur Schwalm erstreckt. Oberhalb der gleichnamigen Straße Lüttelforst liegt – dem Herbertzhof gegenüber – eine bewaldete Hangkuppe, südlich der Straße fällt das Gelände Richtung […]

Remise Burg Alsdorf

Projektjahr: 2010-2011 Auftraggeber: Stadt Alsdorf Kooperation: Christine Steiner, Fotografie Die Burg Alsdorf bestand bis in das 19. Jh. aus einem dreiflügeligen Schlossbau und einer weitläufigen Vorburg, die dem Schlossbau im Norden vorgelagert und nach Osten um den sog. Pachthof erweitert war. Der westliche Flügel des […]

Aufmaß Fachwerk

Projektjahr: Seit 2005 Auftraggeber: Privat Kooperation: Dr. Maren Lüpnitz Historische Fachwerkbauten bilden einen bedeutenden Denkmalbestand auch am Niederrhein. Fachgerechte Instandsetzungen erfordern hier u.a. regelmäßige eine genaue Kenntnis des Fachwerkgefüges, von etwaigen gefügestörenden Veränderungen und konstruktiv relevanten Schäden. Das Team von Historische Bauwerke hat hierzu, regelmäßig […]